Mittwoch, 4. Februar 2009

just as draft #16

ich lauf heute so von der arbeit zur bahn, da denk ich mir:

nur ein einziger schritt fernab vom pfad der rücksichtnahme und dem entgegenkommen ist der direkte weg in den faschismus!

ist doch erschreckend was die windungen, sofern sie etwas gesäubert sind, so ausspucken..

bis später denn

Kommentare:

BlackColla hat gesagt…

"nur ein einziger schritt fernab vom pfad der rücksichtnahme und dem entgegenkommen ist der direkte weg in den faschismus!"

auch als demokrat muß man den mut zur intoleranz haben. denn es bleibt manchmal keine andere wahl, um die freiheit zu schützen.

ich halte nichts davon, auch die rechte backe hinzuhalten wenn man mir auf die linke haut. und in meinen augen impliziert das deine aussage.

es kann sein, daß ich deinen satz(der ohne weitere worte so inaktzeptabel ist) durchaus falsch interpretiere.
aber was glaubst du hat faschismus erst ermöglicht?
genau, daß hindenburg mit "rücksicht und entgegenkommen" den weg zur diktatur ermöglicht hat.
hätte er hitler sofort erschießen lassen und mit ihm alle rädelsführer, müßten wir nicht milliarden um milliarden an wiedergutmachung leisten und wären noch immer ein stolzes deutsches volk.

der preis der freiheit ist ewige wachsamkeit!

langsam mache ich mir sorgen, daß dich der linke virus infiziert hat.

overkill hat gesagt…

ja .. das zeigt wiedermal dass das alles ein verdammt verzankter apfel .. ich naivling ging wohl wieder einmal im endorphien-wahn davon aus das die menschheit nur annähernd soweit ist .. danke Colla für's "an den beinen packen und zurück auf den verdammten boden der verdammten taatsachen holen" ...
man man ..
edit: bo ey .. nicht mal seine eigenen comments im eigenen blog kann man hier korrigieren ..

overkill hat gesagt…

und überhaupt .. ich dachte bei euch gehts drunter und drüber .. aber der wasa hat noch zeit blogs voll zu schmieren .. ich sehe .. Du bist ein gemachter mann ;)

BlackColla hat gesagt…

gut gebrüllt löwe :P

tut mir ja leid, manchmal lese ich auch noch deinen blog.. und manchmal reizt es mich auch mal was zu dem zu schreiben was du so verzapfst :P

und du scheinst auch ein gemachter mann zu sein, wenn du neben studium und job auch noch die zeit findest, einen blog zu verfassen und partys zu machen :P